TanzPerformance

Orientalischer Tanz und Tanz in den Körper vom 01. März bis 23. Juli 2021
In Bremer Tanz-Studios, geschütztem Naturgelände oder per Videozuschaltung
 
Mittwochs 18:00 - 19:15 Uhr
Orientalischer Tanz in den Körper
(Ein-/ Wiedereinsteigerinnen)

Orientalische Tanztechnik in Koordination und Variationen, Körperwahrnehmung und Ägyptische Choreografie

Dieser Kurs bietet intensives Vertiefen der Grundformen, Haltungen und Variationen des Orientalischen Tanzes. Körperwahrnehmung und angeleitete Improvisation dienen dabei einem spielerischen Übergang in die Orientalische Tanztechnik auch für Wiedereinsteigerinnen. In der der Choreografie zu Aref Habibi von Magdy Youns geht es um selbstbewußte und -verliebte, neckische und fröhliche Stimmungen und Bewegungen einer Frau, die von ihrem Verehrer angebetet wird.
 
Donnerstags 17:45 - 19:00 Uhr

Orientalischer Tanz (Mittelstufe)

Klassisch OT - Tribal Fusion Choreografien - weiche Wellen mit klaren Akzenten 

Getragene, runde Moves durch den ganzen Körper sind sowohl im klassisch Orientalischen Tanz, z.B. im Taqsim, als auch im Tribal Fusion Style gefragt. In unterschiedlichen Spannungsmodi gleiten sie formschön von Hüfte zu Fingerspitze und zurück. Klare, knackige Akzente werden entweder in Schwüngen, Shimmies und Poppings geworfen oder in Drops und Locks gehalten. Tribal Fusion Style ist eine Weiterentwicklung des American Tribal Style mit zeitgenössischen und Tanzrichtungen verschiedenster Kulturen. Beiden Stilen liegt der Orientalische Tanz zugrunde.
 
Freitags  09:30 - 10:45 Uhr
Orientalischer Tanz (mixed level)

Tanz mit zwei Schleiern zu Ghir Enta von Souad Massi und Trommelsolochoregrafie

In diesem Kurs wird das Thema Schleiertanz um Größe und Fülle erweitert. Schleiertänze sind untypisch für den Orient jedoch gerne von den westlichen InterpretInnen eingeführt und ausgereift. A Nada vermittelt einen gefühlvollen und geschickten Umgang mit den Schleiern, um der Imposanz dieses Raumgreifend wehenden, traumhaft fließenden Tanzes gerecht zu werden. Schreiten, Eindrehen, Eins werden mit den Stoffen - mit feiner Technik große Wirkung erzielen.
 
Freitags  16:15 - 17:45 Uhr

Orientalischer Tanz (Fortgeschritten)

Klassisch Orientalische und Tribal Fusion Choreografien, Tanzimprovisations und Repertoiresicherung

Auftrittschoreografien wie classic oriental flow und Bahlam Beek“ von Abdul Halim Hafez werden intensiv geprobt; neue Choreografien im Tribal Fusion - Oriental Classic - Style zum Repertoire hinzugefügt. Schwerpunkte wird die ausgefeilte individuelle Interpretation der einzelnen Tänzerinnen und die Förderung der Improvisation und Kreativität bleiben.

Kursleitung: A Nada

Unterrichtsorte:
- bei Sonne und Wärme im Licht- und Luftbad, Strandweg 105, Bremen-Neustadt www.liluba.de
- regulär im Tanz-Fluss, Ansgaritorswallstr. 19, Bremen-Mitte  www.tanz-fluss.de
- Fr 16:15 in der Etage Bremen, Bahnhofstr. 12, Stadtmitte https://etage-bremen.de

Die Videozuschaltung ist bei allen Kursen möglich.